Browse Tag

Projektmanagement

sprintzero

Gastbeitrag: Sprint Zero – Die Null muss stehen

Gastbeitrag: Sven Röpstorff www.agiletransparency.com

Wenn man ein neues Projekt bei einem Kunden beginnt, muss man sich die Projektumgebung oft selbst organisieren oder doch zumindest sicherstellen, dass sie den eigenen Ansprüchen genügt. Gerade bei Scrum-Projekten möchte man gleich mit dem ersten Sprint Funktionalität implementieren und sich nicht erst noch mit organisatorischen Problemen herumschlagen, die man durchaus vorher hätte erledigen können. Trotzdem bin ich immer wieder überrascht, wie schlecht vorbereitet manche Teams in ihren ersten Sprint geschickt werden. Dabei ist es doch eigentlich ganz einfach –  man führt vor Sprint 1 einen sogenannten Sprint Zero durch. In diesem vorgelagerten Sprint wird der die Umgebung und der erste Sprint so vorbereitet, dass man sofort mit der Implementierung von Funktionalität beginnen kann. So vermeidet man die üblichen Probleme, z.B. dass man keinen Zugang zum Entwicklungsserver hat, dass ein Entwickler gern einen zusätzlichen Monitor hätte, dass die Stühle im Projektraum Rückenschmerzen verursachen usw.

Der Sprint Zero ist natürlich projekt- und unternehmensspezifisch, aber das folgende Praxisbeispiel gibt vielleicht einen guten Einblick, was man machen kann.

Weiterlesen

Background vector designed by Freepik

7 interessante Antworten von Andreas Heilwagen

Andreas Heilwagen ist Projekt- und Turn-Around-Management-Experte. Neben seiner Tätigkeit als CTO bei DailyDeal, hat er sich auf die Weiterentwicklung von Scrum und Projektmanagementsystemen auf Basis von Standards und Normen wie dem PMBOK Guide, PRINCE2, DIN 69901 und NCB/ICB spezialisiert.

Andreas war viele Jahre VP Communication im PMI Berlin/Brandenburg Chapter und als Mitglied des Ausschusses NQSZ-4 beim DIN e.V. in die Entwicklung der nationalen Projektmanagementnorm DIN 69901 und der ersten internationalen PM-Norm ISO 21500 involviert. Mit über 20 Jahre Berufserfahrung, davon 13 Jahre in Selbstständigkeit und Arbeitsstationen wie bspw. Director IT Operations der Jamba! AG, div. Positionen bei mobile.de und Beratung von Unternehmen wie OTTO, Telekom oder 1&1 haben ihn zu einem Experten mit umfangreichen Know-how gemacht.

Auf www.unlocking-potential.de betreibt er das führende Scrum- und Projektmanagement-Blog in Deutschland. Seit einiger Zeit gibt es dort auch eine spezielle Kategorie zum Thema agile Methoden mit Scrum unter www.beyond-scrum.de. Darüber hinaus beantwortet er auf seinem PM-Podcast (www.pm-podcast.de) interessante Fragen zum Thema Projektmanagement und Scrum.

Freuen Sie sich auf die 7 interessanten Antworten von Andreas Heilwagen.

Weiterlesen

Background vector designed by Freepik

7 interessante Antworten von Dr. Stefan Hagen

stefan_hagen
Stefan Hagen

Ich freue mich sehr darüber, dass ich Dr. Stefan Hagen zu einem Interview bewegen konnte, um meine 7 Fragen zum Thema Erfahrungen aus dem Projektmanagement-Alltag anzubringen. Zu Stefan muss man nicht viel sagen, da er nicht nur durch sein Engagement als externer Dozent an der Fachhochschule Vorarlberg bekannt ist, sondern niemand an seinem Projektmanagement Blog www.pm-blog.com vorbeikommt, der etwas zum Schwerpunkt Projektmanagement erfahren möchte.

Stefan (@stefan_hagen) verfügt über langjährige Erfahrung in der Projektmanagement-Beratung, im Coaching und der operativen Projektleitung. Auch vor agilen Methoden hat seine Begeisterung nicht halt gemacht, die während der letzten 3 Jahre im praktischen Einsatz reifen konnte. Neben seiner Funktion als externer Dozent für Projektmanagement ist Stefan vor allem als Unternehmensberater (Hagen Management GmbH) tätig. In dieser Rolle kommt er mit zahlreichen Kunden und vielen spannenden Projektsituationen in Berührung.

Freuen Sie sich daher auf die nachfolgenden 7 interessanten Antworten vom Fachbeirat der Competence Site, Dr. Stefan Hagen.

Weiterlesen

7 interessante Antworten von Katja Roth

Im heutigen Interview wird es gleich doppelt erfreulich: Katja Roth berichtet heute über ihre Erfahrungen aus ihrem Arbeitsalltag als Projektmanagerin und Coach in unserer Interviewreihe. Zudem freuen wir uns sehr, dass sie zukünftig diesen Blog mit ihren Blogartikeln bereichern wird.

Katja (40) verfügt über sechs Jahre Erfahrung in der Anwendung von agilen Methoden und ist seit vielen Jahre im Projektmanagement tätig. Als Softwareentwicklerin und technische Projektleiterin in das Berufsleben gestartet, wechselte sie vor 5 Jahren endgültig zum Projektmanagement, um von diesem Zeitpunkt an als Projektmanagerin in Hamburger Beratungshäusern zu arbeiten. Diese Erfahrungen spiegeln sich nicht nur in den erworbenen Zertifikaten zum Scrum Master (CSM), Scrum Product Owner (CSPO) oder Zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau (GPM, IPMA Level D) wieder, sondern vor allem in den Projekten die sie begleitet und Fachartikeln, die sie verfasst hat.

Jüngst hat Katja sich dazu entschieden Freiberuflich als Projektmanagerin und Coach tätig zu werden. Hier können ihre Kunden vor allem auf das Schwerpunktwissen zu agilen Methoden setzen. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt dabei in der Einführung von Scrum in Unternehmen und dem Aufbau eines agilen Produktmanagements.

Seien sie gespannt auf die sieben interessanten Antworten von Katja und die künftigen Blogbeiträge. Weiterlesen

Background vector designed by Freepik

7 interessante Antworten von Josh Nankivel

>Ich bin wirklich sehr glücklich darüber, ihnen heute ein Interview mit Josh Nankivel (33) zu präsentieren. Josh ist seit 1999 als Projektmanager tätig und als Blogger auf www.pmstudent.com sehr bekannt. Ich verfolge seinen Blog seit einigen Jahren und mag seinen Ansatz, angehenden Projektmanagern mit Basiswissen und hilfreichen Tipps zu füttern. Josh ist als PMP zertifiziert und hat in den letzen fünf Jahren Erfahrungen mit agilen Methoden sammeln können. Er arbeitete in der Vergangenheit an spannenden Projekten für Kunden wie die NASA oder die Vereinigten Staaten.

Er liebt es neuen und angehenden Projektmanagern beim Erreichen ihrer Karriereziele zu helfen. Dafür hat er die Trainingswebsite learn.pmStudent.com gestartet, auf der künftige Projektmanger kostenpflichtig Kurse absolvieren können.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit den Antworten von Josh, den Erfahrungen die er als Projektmanager gemacht hat, was er tut, um sich stetig zu verbessern und was sich in seiner Karriere über die Zeit geändert hat.

Weiterlesen

  • 1
  • 2